Sicherheitsunterweisung

Sicherheitsunterweisung

sicherheitsunterweisung

Gem. §12 ArbSchG haben im Betrieb regelmäßig Sicherheitsunterweisungen statt zu finden. In Bezug auf den Umgang mit Flurförderzeugen, Kränen und Hebebühnen führen wir diese Unterweisung gern bei ihnen im Betrieb mit ihren Mitarbeitern durch.

 

Diese Unterweisung umfasst folgende Themen:

  • Sichere Bedienung von Flurförderzeugen, Kränen und Hebebühnen
  • Richtigen Beladen und Verfahren von Lasten
  • Gefahren für sich selbst und Umstehende beim Umgang mit Lasten und Fahrzeugen
  • Gefahren im Umgang mit Traktionsbatterien und Ladegeräten
  • Richtigen Laden von Batterien
  • Sensibilisierung der Mitarbeiter für Schäden am Gerät

 

Sind ihre Mitarbeiter im Umgang mit ihren Geräten richtig geschult können so Unfälle und Schäden durch falschen Umgang vermieden werden. Beim Inhalt der Unterweisung richten wir uns nach den Gegebenheiten ihres Betriebs und Fuhrparks. Diese Unterweisung können wir mit den fälligen UVV-Prüfungen gem. FEM4.004 zusammenlegen, um so Kosten zu sparen.